MERKUR Immer gut - Kochcamp

Hier zeigen wir, wie Kochen geht. Schritt für Schritt.

Klassisches Omelett
mit Schnittlauch

1 Omelett

3 MERKUR Immer gut Eier
3 EL MERKUR Immer gut Bergbauern Heumilch
2 EL prickelndes Mineralwasser
1 TL MERKUR Immer gut Teebutter
Salz, Pfeffer, Muskatnuss, Schnittlauch (frischer oder MERKUR Immer gut TK)
optional: Schinkenwürfel, Frühlingszwiebeln, geriebener Käse, Champignons

1. Eier in einer Schüssel mit einem Schneebesen oder der Gabel verquirlen, mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.

2. Milch dazugeben und nochmals verquirlen. Anschließend das Mineralwasser unterrühren.

3. Butter in einer kleinen beschichteten Pfanne erwärmen.

4. Ei-Mischung in die Pfanne geben und 2 – 3 Min. bei mittlerer Hitze braten. Sobald das Omelett fest genug ist, mit einem Teigschaber in der Hälfte zuklappen.

5. Omelett mit Schnittlauch garnieren und warm servieren.

15min
Hobbykoch

Kartoffel-Frittata
mit grünem Spargel

3-4 Personen

1 Zwiebel klein
100 g Kartoffeln festkochend
20 g MERKUR Immer gut Teebutter
4-5 bunte Cherrytomaten
1 MERKUR Immer gut Mozzarella
7 MERKUR Immer gut Eier
Salz, Pfeffer, frisches Basilikum
40 g MERKUR Immer gut Grana Padano (gerieben)
100 g grüner Minispargel

1. Backofen auf 190 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Zwiebel fein hacken. Kartoffeln schälen und in kleine Würfel schneiden.

2. Kartoffelwürfel in der Hälfte der Butter in einer Pfanne ca. 8 – 10 Min. goldbraun anbraten. Nach etwa 6 Min. die Zwiebeln dazugeben. Fertige Kartoffeln beiseite stellen.

3. Cherrytomaten halbieren. Mozzarella in kleine Stücke schneiden. Eier in einer Schüssel verquirlen, mit Salz und frischem Pfeffer würzen. Mit Mozzarella, der Hälfte des Grana und Basilikumblättchen vermengen.

4. Spargel in einer ofenfesten Pfanne bei mittlerer Hitze mit restlicher Butter 3 – 4 Min. anrösten. Cherrytomaten mit der Schnittfläche nach unten hinzugeben. Mit Salz und Pfeffer würzen.

5. Ei-Käse-Mischung vorsichtig in die Pfanne gießen, mit den Kar toffelwürfeln bestreuen und bei mittlerer Hitze 3 – 4 Min. braten.

6. Frittata im Backofen etwa 12 Min. backen. Nach 6 Min. den restlichen Granas über die Frittata streuen. Fertige Frittata kurz überkühlen und auf einen Teller stürzen. Mit Basilikum garnieren.

35min
Fortgeschritten