Marktforscher Kinderparadies Osterreindlinge

Ratespaß, Kochvergnügen und Bastelecke.

Osterreindlinge
mit Zimt & Zucker

4 Reindlinge

65 g Butter
90 g Kristallzucker
1/2 TL Zimt
50 g weiche Rosinen
1 Pkg. Dr. Oetker Frischer, süßer Germteig (450 g)
Was noch?
4 kleine Gugelhupf-Formen

1. Ofen auf 180 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Den Teig kurz vor Gebrauch aus dem Kühlschrank nehmen (dann lässt er sich leichter ausrollen).

2. Butter erwärmen. Zucker und Zimt mischen. Teig ausrollen. Großzügig mit flüssiger Butter bestreichen. Zucker-Zimt-Mischung und Rosinen bis in die Ecken streuen.

3. Den Teig in vier gleich große Teile schneiden. Die Formen mit restlicher Butter bestreichen und mit der Zucker-Zimt Mischung ausstreuen – so karamellisiert der Teig auch außen. Teigstücke aufrollen und in die Formen legen. Mit einem Holzstäbchen mehrmals einstechen und bei 180 °C für ca. 18 Minuten auf mittlerer Schiene goldbraun backen. Etwas auskühlen lassen, aus der Form stürzen und im Osternest verstecken oder gleich genießen!

30min
Hobbykoch

Mal mich an!

Hier kannst du die Malvorlage herunterladen.

Viel Spaß beim Ausmalen!

Malvorlage downloaden