Familienessen

Gutes und Günstiges für die ganze Familie. Diesmal buntes Kürbisgulasch.

Buntes Kürbisgulasch

4 Personen

800 g Kürbis Hokkaido oder Butternuss
200 g Wunderlinge Erdäpfel
200 g Wunderlinge Karotten
400 g Zwiebeln
70 g clever Tomatenmark
1 l Wasser
1 Becher clever Sauerrahm
2 Knoblauchzehen
2 EL Öl
1-2 TL Kümmel, zerstoßen
3 TL Paprikapulver, edelsüß
1 Lorbeerblatt
1 gehäufter TL Mehl
Essig, Salz, Pfeffer

1. Kürbis entkernen und in grobe Würfel schneiden. Erdäpfel und Karotten schälen und in Scheiben schneiden. Knoblauch und Zwiebeln fein würfeln.

2. Öl in einer Pfanne erhitzen. Zwiebeln darin auf kleiner Flamme etwa 4 – 5 Min. langsam anrösten. Knoblauch dazugeben. 1 Min. weiterrösten. Tomatenmark und Kümmel dazugeben, kurz durchrösten. Mit Paprikapulver stauben. Mit einem Schuss Essig und etwas Wasser aufgießen. Kürbis- und Erdäpfelwürfel, die Karottenscheiben sowie das Lorbeerblatt dazugeben. Ca. 25 – 30 Min. leise köcheln. Mit Salz und Pfeffer kräftig würzen.

3. Mehl mit Sauerrahm (2 EL zurückbehalten) verrühren, ins Gulasch einrühren und einmal kurz aufkochen lassen. Gulasch vom Herd ziehen. Zugedeckt einige Minuten ziehen lassen. Mit restlichem Sauerrahm servieren.

45min
Hobbykoch