MERKUR Immer gut Backschule

In der MERKUR Immer gut Backschule zeigen wir, wie die beliebtesten österreichischen Mehlspeis-Klassiker gelingen.

Bananenschnitten
mit Vanillefüllung

1 Blech

Für die Sandmasse:
4 MERKUR Immer gut Freilandeier
100 g Staubzucker
1 Pkg. Vanillezucker
1 Bio-Zitrone, Schale abgerieben
1 gute Prise Salz
50 g MERKUR Immer gut Mehl glatt
50 g Maisstärke (Maizena)
50 g MERKUR Immer gut Bergbauern Heumilch Butter, flüssig
Für die Füllung:
300 ml MERKUR Immer gut Bergbauern Heumilch
Eigelb von 4 MERKUR Immer gut Freilandeiern
20 g Vanillepuddingpulver
90 g Kristallzucker
250 g MERKUR Immer gut Bergbauern Heumilch Butter, weich
4-5 EL MERKUR Immer gut Marillenkonfitüre Family, passiert
6 Bananen
Für die Tränke:
130 ml MERKUR Immer gut Orangensaft
3 cl Rum 38%
2 EL Kristallzucker
Für die Glasur:
80 ml MERKUR Immer gut Bergbauern Heumilch Schlagobers
1 EL MERKUR Immer gut Blüten- oder Waldhonig
120 g Bitterkuvertüre

1. Backblech mit Backpapier belegen. Ofen auf 190 °C (Ober- / Unterhitze) vorheizen. Eier, Staub- und Vanillezucker, Zitronenschale und 1 Prise Salz cremig aufschlagen.

2. Mehl und Stärke mischen. Mit geschmolzener Butter behutsam unter die Ei-Zucker- Mischung heben.

3. Masse auf ein mit Backpapier belegtes Blech streichen. Auf mittlerer Schiene 15 – 20 Min. backen. Herausnehmen. Mit Papier vom Blech ziehen. Auskühlen lassen & halbieren.

4. 50 ml Milch, Eigelbe und Puddingpulver glatt rühren. Übrige Milch mit Zucker aufkochen. Puddingmischung einrühren und 1 Min. unter Rühren kochen.

5. Vom Herd nehmen. Abkühlen lassen. Butter in Stücken einrühren. 4 Min. mit dem Handmixer cremig schlagen.

6. Alle Zutaten für die Tränke unter Rühren erwärmen, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Teigplatten mit der warmen Tränke bestreichen.

7. Ein Drittel der Creme mit einem Teigblatt oder Spatel auf einer Hälfte des Teigs verteilen. Glatt streichen.

8. Zweite Hälfte passgenau auflegen und sanft andrücken.

9. Konfitüre glatt rühren und die Teigoberfläche gleichmäßig damit bestreichen.

10. Bananen schälen, längs halbieren und die versiegelte Teigplatte damit belegen.

11. Übrige Creme mit dem Teigblatt oder Spatel auf den Bananen verteilen und glatt streichen. Für 1 Stunde kühl stellen.

12. Obers und Honig aufkochen, gehackte Bitterkuvertüre dazugeben, von der Hitze nehmen. 4. Min. ziehen lassen. Mit dem Stabmixer glatt rühren und abkühlen lassen. Schnitte damit übergießen und mit einer Palette die Oberfläche schön glatt streichen. 1 Stunde kühl stellen. Danach in gleichmäßige Schnitten schneiden.

50min
Fortgeschritten

Restl-Tipp:

Eiweiß hält sich im verschlossenen Behälter ca. 1 Woche im Kühlschrank. Es kann für Baiser und andere Süßspeisen verwendet werden.

friends Twist

Bananenschnitten mit Baileyscreme & Krokantglasur

Als Topping verwenden Sie eine Glasur aus karamellisierten Mandeln. Diese Variation verleiht das gewisse knusprige Etwas! Probieren Sie es aus!

Rezept siehe Video