Nur 3 Zutaten

So wenig braucht es manchmal: Aus nur 3 guten Hauptzutaten zaubern wir hier ein schnelles Nachtmahl.

Brot, Ei & Spinat

4 Personen

250 g Weißbrot
4 Eier
100 g Junger Spinat
1 Zwiebel
30 g Butter
Salz, Pfeffer & Muskatnuss

1. Brot in 2 – 3 cm große Würfel schneiden. Zwiebel halbieren und in feine Streifen schneiden. Butter in einer beschichteten Pfanne aufschäumen. Brotwürfel darin anrösten. Zwiebel beifügen und anschwitzen.

2. Den Spinat dazugeben und zusammenfallen lassen. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen.

3. Zuletzt die Eier aufschlagen und als Spiegeleier in die Brot-Spinat-Mischung setzen. Auf kleiner Flamme so lange braten, bis die Eigelbe fest, aber an der Oberfläche noch leicht glasig sind.

35min
Hobbykoch

Info:

Gewürze, Essig und Öl sind (fast) immer vorrätig. Wir zählen sie daher nicht zu unseren Hauptzutaten.