Elegant rutschen

Mit unseren COCKTAILS feiern wir fröhlich und elegant ins neue Jahr! Die tollen Rezepte stammen aus der hippen American Bar „Roberto“ in Wien. Wir sagen Cheers und wünschen allen ein glückliches 2019!

Italien 79
mit Aperol

1 Person

2 cl Gin
2 cl Aperol
1 cl Zitronensaft
1 cl weißer Zuckersirup (z.B. von Monin**)
Eiswürfel
Sekt oder Champagner (zum Aufgießen)
1/2 Bio-Zitrone

1. Alle Zutaten (bis auf den Sekt) in einem Shaker mit Eis gut durchschütteln. In eine Sektflöte abseihen.

2. Mit Sekt oder Champagner auffüllen.

3. Mit einer Zitronenspalte abspritzen* und mit Zitronenschale garnieren.

Hobbykoch

*

Beim Abspritzen wird etwas Saft von Zitrusfrüchten mit der Hand direkt aus einer Spalte oder Scheibe in den Drink gepresst.

**

Erhältlich bei MERKUR Hoher Markt.

Voyage Royal
mit Champagner

1 Person

4 cl Aquavit (z.B.: von Helbig)
3 cl Lillet Blanc
1 cl Grand Marnier
Eiswürfel
Champagner (zum Aufgießen)
Für die Deko:
Orangenscheibe
Sternanis
Zimtstange

1. Alle Zutaten (bis auf den Champagner) in einem Silberbecher verrühren. Mit Eiswürfeln auffüllen und mit Champagner aufgießen.

2. Mit Orangenscheibe und Sternanis garnieren.

3. Zimtstange über den Cocktail legen und anzünden. Der Zimtduft unterstützt den Geschmack dieses wunderbaren Cocktails.

3min
Hobbykoch

Für Freunde von Freunden:

Diesen Cocktail hat Barchef Roberto Pavlovic-Hariwijadi eigens für friends entwickelt. Er ist hip wie Lillet, prickelnd wie Champagner und der schöne Effekt der flambierten Zimtstange zeigt, mit wie viel Leidenschaft wir für gutes Essen und Trinken brennen.

Orange Kiss
mit Sekt

1 Person

1 Zuckerwürfel (oder 1 TL Zucker)
3-5 Spritzer (Tropfen) Angostura Bitter
2 cl Cognac
1 cl Grand Marnier
Eiswürfel
Sekt (zum Aufgießen)
1/2 Bio-Orange

1. Zuckerwürfel oder Zucker in ein Champagnerglas geben. Angostura Bitter hineintröpfeln.

2. Cognac und Grand Marnier in einem Shaker mit Eis kurz shaken (10 Sek.). Durch ein Barsieb in das Glas mit der Zucker- Mischung abseihen und mit Sekt aufgießen.

3. Mit einer Orangenscheibe abspritzen* und einer Orangenrose garnieren. Dazu mit einem Gemüseschäler ein ca. 10 cm langes Stück Orangenschale abschälen, Schale ein- rollen und in den Drink geben.

3min
Hobbykoch

*

Beim Abspritzen wird etwas Saft von Zitrusfrüchten mit der Hand direkt aus einer Spalte oder Scheibe in den Drink gepresst.

Dark & Stormy
mit Ginger Beer

1 Person

1/2 Bio-Limette
3 cl Bacardi Carta Negra, alternativ Mayers Rum
1 cl Limettensaft
1 Flasche Flasche (125 ml) Ginger Beer
Eiswürfel

1. Limette in Spalten schneiden.

2. Alle Zutaten in einem Longdrink-Glas mit viel Eis verrühren, 2 – 3 Limettenspalten hineindrücken.

3. Mit Limettenschale oder -spalte garnieren.

3min
Hobbykoch

Havana Lime Cocktail
mit Rum

1 Person

5 cl Havana Club Rum (7-jährig)
3 cl Lime Juice (z.B. von Monin)
2 cl frischer Limettensaft
3-5 Spritzer (Tropfen) Angostura Bitter
Eiswürfel
1/2 Bio-Limette

1. Alle Zutaten in ein Glas mit viel Eis geben und gut verrühren.

2. Mit Limettenspalte abspritzen*. Mit Limettenschale garnieren.

Hobbykoch

*

Beim Abspritzen wird etwas Saft von Zitrusfrüchten mit der Hand direkt aus einer Spalte oder Scheibe in den Drink gepresst.

Virgin Planter's Punch
alkoholfrei

1 Person

1 Bio-Zitrone
1 Bio-Orange
1 Ananas
Crushed Ice oder Eiswürfel
6 cl Orangensaft
6 cl Ananassaft
6 cl Maracujasaft
2 cl Grenadine-Sirup*
Für die Deko:
Minze
Cocktailkirschen

1. Orange und Zitrone halbieren. Je 1 Scheibe davon, sowie 1 von der Ananasscheibe für die Garnitur abschneiden. Halbierte Orange und Zitrone mit einem Messer schälen und in grobe Stücke schneiden. Von der Ananas eine ca. 2 cm dicke Scheibe abschneiden und ebenfalls in Stücke schneiden. Obststücke in einem Shaker muddeln**. Dann Eis und Säfte (bis auf den Sirup) dazugeben und kräftig shaken.

2. Ein Hurricane-Glas mit Crushed Ice oder Eiswürfeln füllen und den Saft durch ein Sieb in das Glas abseihen (bzw. durchdrücken, dabei das Obst etwas passieren).

3. Mit Minze, Ananas-, Zitronen- und Orangenscheibe sowie Cocktailkirsche nach Lust und Laune garnieren. Zum Schluss mit dem Grenadine-Sirup beträufeln.

4min
Fortgeschritten

*

Man kann alternativ auch Himbeer- oder Erdbeersirup oder jeden anderen Fruchtsirup verwenden.

Tipp:

Der Virgin Planter's Punch sieht auch wundervoll in einer Sektschale bzw. -flöte aus.

** GEWUSST:

Muddeln nennt man den Vorgang, bei dem Früchte, Kräuter etc. mit einem Stößel zerdrückt werden, um die Aromen herauszuholen.