Jetzt geht's los

Mit unseren herrlichen Frühstücksrezepten fängt der Tag schon gut an!

Lachsrolle
mit Spinat

2 Rollen

2 Eier
100 ml Milch
50 g Weizenmehl
2 EL Parmesan, gerieben
2 Handvoll frischer Spinat, grob geschnitten
Salz und Pfeffer
1 TL Olivenöl
60 g Frischkäse
2 Stängel Dill, frisch gehackt
1/2 Bio-Zitrone, Saft und Schale
100 g Räucherlachs
je 2 EL Joghurt und Sauerrahm
1/2 Bio-Zitrone, Saft und Schale
Salz und Pfeffer

1. Eier aufschlagen und verquirlen. Milch und Mehl beigeben, glatt rühren. Parmesan und Spinat unterheben und mit Salz und Pfeffer verfeinern.

2. Öl in einer Pfanne erhitzen. Den Teig mit einem Schöpfer portionsweise in die heiße Pfanne gießen. Auf mittlerer Hitze backen, bis sich der Rand hebt. Vorsichtig wenden und die zweite Seite nachbacken. Palatschinken kurz auskühlen lassen.

3. Frischkäse mit Dill verrühren und mit Zitrone, Salz und Pfeffer abschmecken.

4. Palatschinken mit Frischkäse bestrei-chen und mit Räucherlachs belegen.

5. Vorsichtig zu Rollen formen und fest in Frischhaltefolie wickeln. Für 1 Stunde (oder über Nacht) kühlen, dann in ca. 2 cm dicke Scheiben schneiden und servieren.

6. Für den Dip alle Zutaten verrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

10 (exklusive Kühlzeit)min
Hobbykoch

Tipp:

Schmeckt übrigens auch mit fertigen Palatschinken, z.B. von Chef Menü.