Pimp die

Pimp die Sardine: So schnell und einfach wird aus wenigen Zutaten ein leckeres Gericht.

SARDINEN
mit Tagliatelle, Kapern & Zitrone

4 Personen

200 g Tagliatelle
1 rote Zwiebel
1 Knoblauchzehe
30 ml Olivenöl (oder Öl aus den Sardinendosen)
2 Dosen Sardinen
1 EL Kapern
1 Bio-Zitrone, Schale abgerieben
Salz und Pfeffer

1. 200 g Tagliatelle nach Anleitung bissfest kochen.

2. 1 rote Zwiebel in feine Streifen schneiden.

3. 1 Knoblauchzehe fein hacken.

4. Beides in 30 ml Olivenöl (oder Öl aus den Sardinendosen) anschwitzen.

5. 2 Dosen in grobe Stücke gezupfte Sardinen und 1 EL Kapern dazugeben.

6. Mit abgeriebener Schale von 1 Bio-Zitrone, Salz und Pfeffer würzen.

7. Zitrone in kleine Stücke schneiden. Nudeln und Zitronenstücke untermischen. Sofort servieren.

Hobbykoch