Pimp das Sauerkraut

Pimp das Sauerkraut: So schnell und einfach wird aus wenigen Zutaten ein leckeres Gericht.

FLAMMKUCHEN
mit Sauerkraut & Speck

4 Personen

1 Flammkuchenteig
200 g Sauerrahm
300 g Sauerkraut
100 g Speckwürfeln
1 roten Zwiebel, fein geschnitten
Salz und Pfeffer

1. 1 Flammkuchenteig mitsamt Papier entrollen.

2. Mit 150 g von 200 g glatt gerührtem Sauerrahm bestreichen.

3. 300 g Sauerkraut ausdrücken und gleichmäßig darauf verteilen.

4. Mit 100 g Speckwürfeln und 1 fein geschnittenen roten Zwiebel bestreuen.

5. Mit Salz und Pfeffer würzen.

6. Im vorgeheizten Ofen bei 270 °C Ober- / Unterhitze laut Packungsanleitung ca. 7 Min. goldbraun backen. Vor dem Servieren restlichen Sauerrahm darauftupfen.

15min
Hobbykoch