MERKUR Immer gut Backschule

In der neuen MERKUR Immer gut Backschule zeigen wir Schritt für Schritt, wie trendige Mehlspeisen gelingen. Dieses Mal gibt es ERDNUSS-S’MORES.

ERDNUSS-S’MORES
mit Kakao-Drops & Marshmallows

28 Stück

150 g Erdnussbutter, cremig
100 g MERKUR Immer gut Teebutter aus Heumilch, Zimmertemperatur
100 G Rohrzucker
100 g Backzucker
1 MERKUR Immer gut Freilandei, leicht verquirlt
180 g MERKUR Immer gut Weizenmehl, universal
½ TL Backpulver
50 g MERKUR Immer gut Kakao-Glasur-Drops
150 g MERKUR Immer gut Schlagobers •
100 g MERKUR Immer gut Kakao-Glasur-Drops
100 g weiße Marshmallows
100 g Kochschokolade, in kleine Stücke gebrochen

1. Erdnussbutter, Butter und beide Zuckersorten mindestens 5 Min. cremig aufschlagen.

2. Ei, Mehl, Backpulver und Kakao-Drops untermischen. Teig für 20 Min. abgedeckt in den Kühlschrank stellen. Backofen auf 180 °C Ober- / Unterhitze vorheizen.

3. Für die Füllung Schlagobers erwärmen, kurz vor dem Aufkochen Hitze reduzieren, Kakao-Drops einrühren und schmelzen. Füllung beiseitestellen und auskühlen lassen.

4. Esslöffelgroße Teigportionen zu Talern formen. Auf mit Backpapier belegte Bleche legen. Auf mittlerer Schiene 10 – 12 Min. backen. Herausnehmen, auskühlen lassen. Ofentemperatur auf 150 °C Grillfunktion reduzieren.

5. Die Hälfte der Kekse innen mit je 1 Marshmallow und 1 Schokoladestück belegen. 1 Min. auf oberer Schiene backen, bis die Schokostücke schmelzen und die Marshmallows an einigen Stellen Farbe bekommen.

6. Restliche Kekse mit Schoko-Schlagobers-Füllung bestreichen. Kekse zusammensetzen und servieren.

50 (exkl. Kühl- und Ruhezeit)min
Hobbykoch

GEWUSST:

S’Mores bestehen aus einem Stück schmelzender Schokolade und einem gerösteten Marsh mallow zwischen zwei Crackern. Sie sind in Amerika ein beliebter Lager feuersnack. Der Begriff S’More ist vermutlich eine Verschmelzung der beiden englischen Wörter some more, was so viel bedeutet wie etwas mehr.